Überblick

Immer auf dem Laufenden

mit den Rheinmatrosen



KKV „UNGER UNS“ feierte wieder den „Fastelovend der leiseren Töne“




Zur Eröffnung tanzte die Kinder- und Jugendtanzgruppe der „Rheinmatrosen Minis“ von der Große Mülheimer K.G. – und die hatten wirklich selbst die Kleinsten der Kleinen mobilisiert, um den Mitgliedern des „Seniorenbeirat NL Brief Köln-West“ in der „Stiftung Betreuungswerk Post Postbank Telekom“, aus dem die K.G. „Löstige Pensionäre vun d´r Poß“ entstammt, ein tolles Bild zu bieten: Die erste Reihe war hin und weg von „däm Mini-Mini“, mit 18 Monaten die jüngste Akteurin auf der Bühne am gestrigen Nachmittag (Foto).
Quelle: kölsche fastelovend.de




Zurück
Mitglied im